Bildleiste

Montagsmeditation

 
"Glück ist das Resultat
von richtig ausgeführter Meditation."
- Lama Yeshe


Den Geist entwickeln

Unser Geist ist ein neutrales Objekt, das sich durch Gewöhnung und Wiederholung beliebig formen lässt, sowohl in unangenehme als auch wohltuende Richtungen. Welche von beiden im Geist entsteht, hängt von Methoden und unserer Absicht ab.

Im tibetischen Buddhismus gibt es wirkungsvolle Methoden, um den Geist zu entwickeln. Sie werden von Mönchen seit Jahrtausenden praktiziert und wirken auf sanfte und dem Geist entsprechende Weise. Sie lassen inneren Frieden und Wohlgefühl entstehen, die mehr und mehr von äußeren Umständen unabhängig sind.

Wir laden dich ein, unter Anleitung erfahrener Praktizierender diese Methoden kennenzulernen und ihre Wirkung selbst zu erfahren. Die Meditation ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Sitzposition kannst du deinen Bedürfnissen entsprechend wählen. Stühle, Meditationskissen, Unterlagen und Decken stehen dir zur Verfügung. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Komm vorbei und probiere es aus.

An den Montagsmeditationen kannst du auch über Zoom teilnehmen. Den Zoom Link findest du im Kalender.

Beginn:
19.00 Uhr

Anleitung:
Praktizierende

Teilnahmegebühr:
auf Spendenbasis

 

Kommende 10 Termine Montagsmediation

  • 3. Juni 2024:  19:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • 10. Juni 2024:  19:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • 11. Juni 2024:  18:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • 14. Juni 2024:  17:30 Uhr - 18:30 Uhr
  • 17. Juni 2024:  19:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • 21. Juni 2024:  17:30 Uhr - 18:30 Uhr
  • 24. Juni 2024:  19:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • 25. Juni 2024:  18:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • 28. Juni 2024:  17:30 Uhr - 18:30 Uhr
  • 1. Juli 2024:  19:00 Uhr - 20:00 Uhr