Tara Offering Tanka malen Seminar

Herzlich Willkommen

Das Aryatara Institut ist ein gemeinnütziger Verein, der allen Menschen die Lehren des Buddha zugänglich machen möchte. Wir bieten Dir Meditationen und ein fundiertes Studium des Buddhismus an - zur Entfaltung deines eigenen Potenzials an Mitgefühl, Weisheit und inneren Friedens.

Wir folgen der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus und Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama betrachten wir als eines unserer wichtigsten Vorbilder. Das Aryatara Institut ist Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union DBU und Teil der weltweiten Gemeinschaft der Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana-Tradition FPMT, gegründet von Lama Thubten Yeshe und Lama Thubten Zopa Rinpoche.

Erfahre mehr...

Nächste Veranstaltungen:

2/Apr/2020: Buddhismus Entdecken – ONLINE
Modul 08: Wie man den Erleuchtungsgeist entwickelt
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

3/Apr/2020: Guru Puja mit Tsog – ENTFÄLLT 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Empfohlen für Praktizierende mit Einweihung ins Höchste Yoga Tantra Details...

6/Apr/2020: Gesprächsstunde für Neuinteressierte – ENTFÄLLT 17:45 Uhr - 18:45 Uhr
Lerne das Aryatara Institut und seine vielfältigen Angebote kennen. Wir laden Dich ein, einfach vorbei zu kommen und freuen uns auf Deinen Besuch! Details...

6/Apr/2020: Geleitete Meditation – ONLINE 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Die Meditation ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
Details...

8/Apr/2020: Medizinbuddha Praxis – ENTFÄLLT 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Eine kraftvolle Methode, um positives Potenzial aufzubauen.
Jeder ist herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Details...

8/Apr/2020: Basisprogramm – ONLINE
Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas (Kapitel 8)
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

9/Apr/2020: Buddhismus Entdecken – ONLINE
Modul 08: Wie man den Erleuchtungsgeist entwickelt
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

10/Apr/2020: Tara Online-Osterretreat 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mit Robert
Anmeldung erforderlich! Details...

11/Apr/2020: Tara Online-Osterretreat 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mit Robert
Anmeldung erforderlich! Details...

12/Apr/2020: Tara Online-Osterretreat 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mit Robert
Anmeldung erforderlich! Details...

13/Apr/2020: Tara Online-Osterretreat 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mit Robert
Anmeldung erforderlich! Details...

15/Apr/2020: Basisprogramm – ONLINE
Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas (Kapitel 000)
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

16/Apr/2020: Buddhismus Entdecken – ONLINE
Modul 08: Wie man den Erleuchtungsgeist entwickelt
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

17/Apr/2020: Guru Puja mit Tsog – ENTFÄLLT 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Empfohlen für Praktizierende mit Einweihung ins Höchste Yoga Tantra Details...

20/Apr/2020: Geleitete Meditation 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Die Meditation ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
Details...

Weitere Veranstaltungen im Kalender

Livestreaming
PROGRAMM

Tara Online-Osterretreat

MeditierenderFr, 10.–Mo, 13. April

Wir freuen uns sehr, dass wir, auch wenn das Zentrum vor Ort geschlossen ist, das Tara Osterretreat als Livestream mit dem Online Programm Zoom anbieten können.

Tara ist die Manifestation der erleuchteten Aktivitäten aller Buddhas. Sie kann uns von Angst befreien, vor Gefahren und den niederen Bereichen schützen sowie alle unsere Wünsche erfüllen. Wenn wir Tara in unsere Dharmapraxis einbeziehen, können wir durch ihr schnell handelndes und mitfühlendes Wesen rasch Fortschritte in unserer Entwicklung machen und schnell Erleuchtung erreichen.

Das Retreat hat 4 Sitzungen, beginnend 9:00 Uhr bis circa 17:00 Uhr.

Anmeldung und weitere Infos ... 

AKTUELL

Aktuelle Infos zum Coronavirus

Lama Zopa Rinpoche, Khen Rinpoche Geshe Chonyi und erfahrene Mönche des Klosters Kopan führten eine Padmasambhava-Räucher-Puja durch, um von COVID-19 betroffenen Wesen zu helfen und die Verbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen.

Lama Zopa Rinpoche konsultierte Rangjung Neljorma Khadro Namsel Drönme (Khadro-la) darüber, welche Pujas man machen müsse, um der Pandemie entgegenzuwirken. Dabei ergab sich, dass die Padmasambhava-Räucher-Puja in diesem Moment am geeignetsten war.

Die koordinierte Weihrauch-Puja wurde von etwa zehn hohen Lamas rund um Kathmandu durchgeführt. Die Puja wurde von allen Lamas zur gleichen Zeit in ihren jeweiligen Klöstern durchgeführt – dabei wurden Gebete und Praktiken in den vier Richtungen dargebracht.

Rinpoche berät auch weiterhin mit Khadro-la über mögliche Praktiken zum Nutzen von Wesen – um kranken Menschen zu helfen, die vom Coronavirus betroffen sind und die Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen.

Erfahre welche Praxis Du machen kannst ...

PROGRAMM

Buddhismus Entdecken – Modul 8:
Wie man den Erleuchtungsgeist entwickelt

Buddhismus Entdecken ThemenabendeDonnerstags, 19:00 Uhr

Im Leben machen wir immer wieder die Erfahrung von schönen Dingen und von leidhaften. Wir sind Leben um Leben in den Prozess von Geburt, Alter und Tod eingebunden, ohne dass wir eine Wahl zu haben scheinen. Buddha lehrte, dass dies jedoch nicht richtig ist. Befreiung und dauerhaftes Glück sind möglich, wenn wir die Ursachen dafür schaffen. In diesem Modul betrachten wir unsere aktuelle Situation in Samsara, was genau sie ausmacht und was uns darin gefangen hält. Wir lernen, welche Mittel und Methoden es gibt, uns daraus zu befreien und Nirvana zu erreichen.

Das Programm Buddhismus Entdecken steht auch als Fernstudium zur Verfügung.

Erfahre mehr...

VERTIEFTES STUDIUM

Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas

Gebetsfahnen Mittwochs, 19:30–21:00 Uhr

Im Rahmen des Basis Programms studieren wir derzeit das dritte Kapitel der Unterweisungen zu den Buddhisattvahandlungen von Shantideva. Das Werk wurde vor über tausend Jahren verfasst und wird noch immer als verlässlichster und vollständigster Wegweiser für Praktizierende betrachtet, die Erleuchtung zum Wohle aller Lebewesen anstreben.

Erfahre mehr...

ÜBER UNS:

Aryatara Institut & FPMT

Logo FPMTDas Aryatara Institut ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An circa 160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten. Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa.

Foundation for the Preservation of the
Mahayana Tradition

ÜBER UNS:

Gründer, Inspiration & Direktor

Lama Yeshe Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama Lama Zopa Rinpotsche
Lama Yeshe Seine Heiligkeit,
der 14. Dalai Lama
Lama Zopa
Rinpoche