Bildleiste

Tara Praxis

TaraTara wird als die Verkörperung von den erleuchteten Aktivitäten aller Buddhas gesehen. Nehmen wir von Herzen Zuflucht zu ihr und verlassen uns auf ihre Leitung, erreichen wir schnell die Erleuchtung. Tara hat großes Mitgefühl und ist eine Zuflucht, auf die wir uns ganz verlassen können. Sie hilft uns, unsere Verblendungen geschickt zu widerlegen, um ebenfalls mit vollem Potenzial für das Wohl anderer handeln zu können.

Wir folgen dem Text einer Meditationsanleitung zu Tara. Die Visualisierung von Tara und die Kontemplation ihrer verschiedenen Aspekte und deren erleuchteter Handlungen regen uns an, diese Qualitäten selbst hervorzubringen.

Zu dieser Praxis sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Anleitung:
Praktizierende

Teilnahmegebühr:
auf Spendenbasis

Termin-Übersicht:

  • 3. Januar 2020:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 2. Februar 2020:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 2. März 2020:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 1. April 2020:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 1. Mai 2020:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 30. Mai 2020:  18:00 Uhr - 19:30 Uhr