Bildleiste

Guru Puja (Lama Chöpa)

VerdienstfeldDie Praxis der Guru Puja (skt) beinhaltet Darbringungen an den spirituellen Lehrer sowie Bitten um seinen Segen für unser Bewusstsein zur Erlangung von Verwirklichungen auf dem Pfad zur Erleuchtung. Guru Puja (tib: Lama Chöpa) legt den gesamten Pfad bis hin zur Erleuchtung in unser Bewusstseins-Kontinuum und stärkt unsere Verbindung mit unseren spirituellen Lehrern. Wir sammeln durch die Praxis schnell und sehr wirkungsvoll positives karmisches Potenzial an und bereinigen uns von schädlichen karmischen Potenzialen.

Die Rezitationen der Guru Puja sind auf Englisch und Tibetisch - verfaßt vom Ersten Panchen Lama Losang Chökyi Gyältsen - ist mit Jorchö und weiteren Gebeten und Rezitationen von Lama Zopa Rinpoche angereichert.

Die Guru Puja wird besonders für Teilnehmer mit Einweihung in Höchstes Yoga Tantra empfohlen, darüber hinaus ist Jeder herzlich eingeladen teilzunehmen.

Um darüber hinaus weiteres positives karmisches Potenzial zu erzeugen, kann man kleine Darbringungen in Form von Blumen, Räucherwerk, Licht oder Nahrung (Obst, Süßigkeiten, Kekse usw.) mitbringen. Ebenfalls möglich sind Geldspenden. Während der Puja gibt es zudem die Gelegenheit für persöniche Widmungen für Freunde, Bekannte oder selbst.

Anleitung:
Praktizierende

Teilnahmegebühr:
Spendenbasis

Termin-Übersicht:

  • 16. Januar 2019:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 30. Januar 2019:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 5. Februar 2019:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 15. Februar 2019:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 1. März 2019:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 16. März 2019:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 30. März 2019:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 14. April 2019:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 29. April 2019:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 14. Mai 2019:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 29. Mai 2019:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 12. Juni 2019:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 17. Juni 2019:  19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 27. Juni 2019:  17:00 Uhr - 18:30 Uhr