Bildleiste

Online-Belehrungen mit Lama Zopa Rinpoche

Liebe Freunde,

dies sind herausfordernde Zeiten mit Covid 19, es bringt viele ernsthafte Herausforderungen für alle mit sich, wie sie die Welt noch nie zuvor gesehen hat. Deshalb ist es wichtig, dass wir unsere FPMT-Familie so gut wir können unterstützen.

Aus diesem Grund bietet Rinpoche regelmäßig Belehrungen, Lungs und Transmisssionen per Video an. Sie sind dazu da, uns zu schützen und uns dabei zu unterstützen, die Situation zu "nutzen"! sie zu etwas Positivem zu machen, sie in Dharma umzuwandeln. Helft mit dabei, die Situation zu unserem eigenen und zum Vorteil anderer zu "nutzen" und die Belehrungen nicht nur als Theorie anzusehen, sondern die Lehren des Buddha tatsächlich in die Praxis umzusetzen.

Rinpoche lehrt jeden zweiten Tag über Mitgefühl, Leerheit und Lojong. Rinpoche hilft uns zu erkennen, wie der Dharma uns die Fähigkeit gibt, mit diesen großen Herausforderungen, vor denen wir stehen, umzugehen. Er hilft uns zu sehen, wie der Dharma uns die Kraft, die Klarheit und das Mitgefühl gibt, mit diesen schwierigen Umständen umzugehen. Rinpoches Lehren kommen aus seiner eigenen tiefen Erfahrung des Dharma, die unseren eigenen Geist inspiriert und uns die Kraft und den Mut gibt, die wir alle in diesen schwierigen Zeiten brauchen.

Die Zentren helfen ihrer Gemeinschaft bereits dabei, sich mit Rinpoches Lehren zu verbinden - vielen Dank! Bitte betont weiterhin die Bedeutung dieser besonderen Belehrungen von Rinpoche und macht sie über euer Netzwerk verfügbar ... das ist wirklich der beste Weg, eure Gemeinschaft zu unterstützen.

Zusätzlich zu der kraftvollen Dharma-Arbeit, die Rinpoche uns gibt, erzählen wir in diesen Videos auch die Geschichte des Klosters Kopan, erzählt von den jungen und den älteren Mönchen von Kopan.

Kopan wird dieses Jahr 50 Jahre alt! So lange lehrt Rinpoche schon den einmonatigen Meditationskurs (den jährlichen November-Kurs) in Kopan! Kopan ist das Fundament der FPMT-Organisation, und deshalb ist es für uns alle eine gute Möglichkeit, seine Geschichte durch diese Videos zu hören, um unsere Organisation zu verstehen und uns tiefer mit ihr zu verbinden.

Die Videos sind zusammen mit Transkripten und MP3-Dateien auf fpmt.org verfügbar. Um die Navigation durch diese Fülle von Ressourcen zu erleichtern, wird jedes Video mit einer kurzen Einführung in die Inhalte in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Chinesisch versehen.

Vielen Dank!

Herzlichst
Roger Kunsang

am 16.04.2020