Bildleiste

Empfehlung für Saka Dawa Duchen am 26. Mai 2021

Wir nähern uns schnell dem glücksverheißenden und Verdienst vervielfachenden Tag des Saka Dawa Duchen – dem fünfzehnten Tag des vierten Monats im tibetischen Mondkalender – an dem wir der Geburt, der Erleuchtung und dem Parinirvana von Shakyamuni Buddha gedenken.

Saka Dawa Duchen, der in diesem Jahr auf den 26. Mai fällt, ist einer der vier großen heiligen Tage des tibetischen Kalenders. Jeder dieser heiligen Tage feiert einen Jahrestag, an dem Shakyamuni Buddha außerordentlich kraftvolle Taten zum Wohle der fühlenden Wesen vollbracht hat. An diesen vier Tagen werden die karmischen Ergebnisse von Handlungen mit 100 Millionen multipliziert, wie es im Vinaya-Text "Schatz der Zitate und Logik" gelehrt wird. Für Saka Dawa Duchen werden die karmischen Ergebnisse mit dem 300-Millionenfachen multipliziert, da er an die drei großen Lebensereignisse des Shakyamuni Buddha erinnert.

Praktiken, die von Lama Zopa Rinpoche speziell für diese besonderen Tage empfohlen werden:

Weitere Empfehlungen sind:

Natürlich sind auch alle anderen verdienstvollen Aktivitäten, die oft von Lama Zopa empfohlen werden, an diesen Tagen sinnvoll. (Weitere Praxis-Texte findest du hier)

Wenn du die Sutra vom Goldenen Licht rezitieren möchtest, hast du auch die Möglichkeit, deine Rezitationen dem FPMT zu reporten: https://fpmt.org/education/teachings/sutras/golden-light-sutra/email-reporting/

Laut Ven. Choden Rinpoche, einem der Lehrer von Lama Zopa Rinpoche, sollte die Bestimmung glücksverheißender Tage nach dem Datum in Indien erfolgen, nicht nach dem Datum im Heimatland. Wenn Lama Zopa Rinpoche sich nicht in Indien aufhält, feiert Rinpoche daher die großen heiligen Tage entsprechend der in Indien geltenden Zeit.

Einen Zeitzonenrechner findest du zum Beispiel hier.

 

 

 

Bild: Boudhanath, Nepal, February 2021. Photo by Ven. Roger Kunsang.