Bildleiste

Tibetisch Sprachkurse

Übersicht:

 

Tibetisch-Sprachkurs für Anfänger

Wir laden Dich herzlich ein, an einem Tibetisch-Sprachkurs für Anfänger teilzunehmen.

Im tibetischen Buddhismus ist ein Großteil der Dharma-Texte in Tibetisch verfasst worden. Wenn Du die genaue Bedeutung der Schriften kennen lernen willst, hilft es, sich genauer mit der tibetischen Sprache zu beschäftigen.

Dieser Sprachkurs ist eine Einführung in Lesen und Schreiben der tibetischen Schrift mit Übungen zum Sprachverständnis über einen Zeitraum von 8 Wochen.
Ein neuer Kurs kann beginnen, wenn sich mindestens 6 Teilnehmer gemeldet haben (Max. Teilnehmerzahl 10). 

Inhalt:

  • Tibetisches Alphabet in Wort und Schrift
  • Vokabeln und Mantren
  • Zusammensetzen einzelner Silben zu Wörtern (Kernsilbe, Präfix, Suffix etc.)
  • Anleitung wie man im Wörterbuch nachschlägt
  • Buchstabieren von Wörtern


Leitung:
Geleitet wird der Kurs von Malini Sommer, einer Schülerin von Ehrwürdigem Fedor Stracke

Wann:
8. November 18:30 Uhr im Aryatara Institut
(der ursprünglich geplante 1. Nov. Termin wurde wegen dem Feiertag nochmal um eine Woche verschoben)

Teilnahmegebühr:
80 EUR

Anmeldung:
Anmeldung erforderlich: spc@aryatara.de
Tel. 089 - 27 81 72 27

Tibetisch-Intensiv-Workshop

In diesem Intensivworkshop sollen weitere leichte bis mittelschwere Texte übersetzt und Kenntnisse der klassisch-tibetischen Schriftsprache kontextbezogen vertieft werden. Der Unterricht versteht sich als "Hilfe zur Selbsthilfe": Die Teilnehmer sollen zur selbstständigen Lektüre angeregt werden und praktische Tipps für das kontinuierliche Heimstudium bekommen. Die Beherrschung des tibetischen Alphabets (dbu can) und Grundlagen der tibetischen Sprache werden vorausgesetzt.

Leitung:
Philip Quarcoo

Termine:
Kein Kurs geplant in 2016

Anmeldung:
Tel. 089 - 27 81 72 27

Post this page to Facebook Diese Seite teilen