Bildleiste

Maitreya Weihnachtsmeditation für Weltfrieden

Maitreya Weihnachts-Weltfrieden-Meditation

Maitreya Buddha wird als der Buddha der Zukunft gesehen. Sein Name Maitreya steht für Liebe und Güte und er wird der nächste erscheinende Buddha in unserer Welt sein. Gegenwärtig verweilt er im reinen Land von Tushita, wo er die Mahayana Lehren an fortgeschrittene Bodhisattvas unterrichtet.

An diesem Abend vor Weihnachten meditieren wir für Frieden und Wohlergehen in der Welt, im Zeichen von Maitreya Buddha. Jeder ist herzlich eingeladen teilzunehmen. Erfahrung in Meditation ist nicht erforderlich.

Die Meditation auf Liebe und Mitgefühl wird als wirksames Mittel für die Entwicklung von innerem Frieden gesehen. Es entsteht ein natürliches Wohlwollen für uns selbst und andere, das sich auf unsere Familie und unsere Gemeinschaft überträgt und so den Frieden in der Welt fördert.

Termin: 
einmal im Jahr

Anleitung:
Ehrwürdiger Fedor Stracke

Teilnahmegebühr:
auf Spendenbasis

Post this page to Facebook Diese Seite teilen