Bildleiste

Ein Hauch Buddhismus

Einführungsnachmittag mit Meditation, Vortrag, Diskussion und Tee

ShantidevaBuddha erreichte vor 2500 Jahre direkte Einsicht in die Natur der Dinge und perfektionierte die Qualitäten von Weisheit, Mitgefühl und Konzentration. Den Weg zeigte er anschließend seinen Schülern auf. An dem Einführungsnachmittag bekommen wir einen Geschmack von Buddhismus und lernen grundsätzliche Aspekte von Buddhas Lehre kennen.

Wir beginnen den Nachmittag mit einer geführten Meditation inkl. einer kurzen Einführung. Nach einer kurzen Teepause stellen langjährige Schüler den Buddhismus vor, unterstützt durch ihre persönlichen Erfahrungen mit Raum für eigene Fragen. Nach einer weiteren Pause können wir in einer weiteren geführten Meditation noch mal in uns gehen, das Gehörte kontemplieren und den Nachmittag entspannt ausklingen lassen.

Die Einführung richtet sich an Interessierte, die mit dem Buddhismus noch nicht vertraut sind und seine grundlegenden und wesentlichen Aussagen gern näher kennenlernen möchten. Er bietet zugleich eine gute Gelegenheit, das Institut kennenzulernen und eigene Fragen zu besprechen.

Termin
Sonntag 11. Februar 14:00 bis 17:30 Uhr

Leitung
Langjährige Praktizierende

Anmeldung
unter spc@aryatara.de

Teilnahmegebühr
Auf Spendenbasis

 

Post this page to Facebook Diese Seite teilen