Bildleiste

Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas

Shantideva

 

"Hast du auf diese Weise Enthusiasmus erzeugt
platziere den Geist in Konzentration;
Eine Person mit einem umherwandernden Geist
lebt in einer Höhle bestehend aus den Fängen der Verblendungen."
- Shantideva


8. Kapitel: Die Art des Schulens in Meditativer Stabilisierung

Im achten Kapitel über meditative Stabilisierung beschreibt Shantideva die Entwicklung von Bodhichitta durch die Methode des Austauschens von Selbst und anderen. Andere wertzuschätzen und ihr Wohl zu bewirken, schafft großen Nutzen und die Ursache, selbst Glück zu erreichen. Shantideva führt aus, wie der egoistische Gedanke unser Glück zerstört und die Grundlage für alle Arten von Leid ist. Er beschreibt die vielen Vorteile ihn zu reduzieren und die Methoden dies durch das Angleichen und Austauschens von Selbst und anderen zu erreichen. Das Kapitel beginnt mit Anhaftung und den anderen Verblendungen und wie auch sie unser inneres Gleichgewicht stören und welche Mittel es gibt, ihnen entgegenzuwirken.

Durch Erklärungen zu den Versen von Ehrw. Fedor Stracke können wir ihre tiefere Bedeutung verstehen und sie schrittweise in unser tägliches Leben integrieren.

Shantidevas Einführung in die Handlungen von Bodhisattvas (Bodhisattvacharyavatara) besteht aus zehn Kapiteln und beschreibt, wie man sein Leben für das Wohl aller Lebewesen ausrichtet. Die Vorträge sind besonders empfehlenswert für diejenigen, welche mehr über den Mahayana Buddhismus lernen und allgemein mehr Liebe und Mitgefühl entwickeln möchten.

Das Basisprogramm

Das Basis Programm ist ein von der FPMT (www.fpmt.org) und Lama Zopa Rinpoche ausgearbeitetes Studienprogramm, dass die Buddhistische Lehre im Rahmen eines mehrjährigen Studiums vermittelt. Der Kurs ist als Weiterführung des Einsteigerkurses Buddhismus Entdecken konzipiert und richtet sich an Personen, die ein vertieftes Verständnis des Buddhismus entwicklen möchten. Er besteht aus mehreren Modulen und in jedem Modul wird ein bedeutendes Buddhistisches Werk detailliert behandelt, wie Je Tsongkhapas Mittlerer Stufenweg zur Erleuchtung, Shantidevas Bodhicaryavatara, die Herzsutra, das Rad der Scharfen Waffen und anderen.

Auch wenn sich das Basis Programm allgemein eher an Fortgeschrittene richtet, ist das aktuelle Modul der Einführung in die Bodhisattvahandlungen auch gut für Einsteiger geeignet. Es findet immer Mittwochabend statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizukommen oder sich online via Live-Stream zuzuschalten.

Termine:
Mittwochs, 19:00 bis 21:00 Uhr

Live-Stream:
Online teilnehmen...

Lehrer:
Ehrwürdiger Fedor Stracke

Literatur: Der Eintritt für die Kinder der Eroberer - Ein Kommentar über die Einführung in die Handlung von Bodhisattvas - von Gyaltsab Rinpoche
Übersetzer: Ehrwürdiger Fedor Stracke und SK Tenzin Kadro
Kapitel 1 bis 4: downloaden...
Kapitel 5 bis 7: downloaden...
Kapitel 8: downloaden...

Teilnahmegebühr:
10 Euro je Abend

 

Post this page to Facebook Diese Seite teilen