Bildleiste

Lama Yeshe

Lama YesheKyabye Lama Thubten Yeshe wurde 1935 in der Nähe von Lhasa in Tibet geboren. Im Alter von sechs Jahren kam er ins Kloster Sera in Tibet, wo er bis 1959 studierte. 1965 trafen Lama Thubten Yeshe und sein Hauptschüler Lama Zopa Rinpoche im Exil in Indien auf ihre ersten westlichen Schüler. 1971 siedelten sie über nach Kopan, einem kleinen Ort in der Nähe von Kadhmandu, Nepal. 1974 begannen die beiden Lamas den Westen zu bereisen und Belehrungen zu geben, woraus schließlich das FPMT wurde – die Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana Tradition. Lama Yeshe starb 1984 in den USA.

Überblick

 

Weitere Informationen über Lama Thubten Yeshe

Lama Thubten Yeshe wurde als die Inkarnation einer gelehrten Äbtissin der nahegelegenen Chi-Me Lung Gompa erkannt. Schon von Kindesalter an ließ er den Wunsch nach einem religiösen Leben erkennen. Eines seiner ständigen Gebete war, die Fähigkeit zu erlangen, denen die friedvollen Auswirkungen der spirituellen Praxis zu bringen, die das Dharma noch nicht kannten.

1959 musste er seine Studien unterbrechen und mit vielen tibetischen Landsleuten nach der Machtübernahme der Chinesen in Tibet ins indische Exil flüchten. Er setzte seine Studien in den Flüchtlingslagern in Nordindien fort, wo er auch seinem Hauptschüler Lama Thubten Zopa Rinpoche begegnete.

Sie siedelten sich schließlich in der Nähe der Stupa von Boudhanath, einige Kilometer von Kathmandu, in Nepal an. Dort gründeten sie 1969 das spätere Kloster Kopan und begannen 1971 mit regelmäßigen buddhistischen Belehrungen für Menschen aus dem Westen. 1975 gründete Lama Yeshe die "Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana Tradition" (FPMT), in der Zentren und Projekte in aller Welt zusammenarbeiten.

Bis zu seinem Tod im Alter von 49 Jahren im März 1984 in Los Angeles war er ständig auf Reisen und lehrte in der ganzen Welt. Lama Yeshe war ein lebendes Beispiel des Pfades, den er lehrte, und er bewegte das Herz von Tausenden während der 15 kurzen Jahre, die er unter Westlern lebte. Seine Inkarnation, Tenzin Ösel Rinpoche, wurde als Sohn spanischer Eltern im Februar 1985 geboren.

FPMT Homepage - Lama Thubten Yeshe

http://www.fpmt.org/teachers/yeshe.html

Post this page to Facebook Diese Seite teilen