Tara Offering Tanka malen Seminar

Herzlich Willkommen

Das Aryatara Institut ist ein in München ansässiger gemeinnütziger Verein, der allen Menschen die Lehren des Buddha zugänglich machen möchte. Wir bieten Meditationen und ein fundiertes Studium des Buddhismus an, zur Entfaltung des eigenen Potenzials für Mitgefühl, Weisheit und inneren Frieden.

Unser Zentrum folgt der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus. Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama betrachten wir als eines unserer wichtigsten Vorbilder. Wir sind Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) und der Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana-Tradition (FPMT).

Erfahre mehr...

Nächste Veranstaltungen:

2/Mär/2017: Buddhismus Entdecken:
Modul 8: Wie man Bodhicitta entwickelt
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

5/Mär/2017: Sanghata Sutra Tagesretreat 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Gemeinsam mit Dir rezitieren wir in vier Sessions die Sanghata Sutra. Details...

6/Mär/2017: Tara Praxis 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Du bist herzlich zu dieser Praxis eingeladen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Details...

6/Mär/2017: Geleitete MeditationLivestream 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mit Praktizierenden Details...

7/Mär/2017: Guru Puja mit Tsog 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Empfohlen für Teilnehmer mit Einweihung
ins Höchste Yoga Tantra Details...

9/Mär/2017: Buddhismus Entdecken:
Modul 8: Wie man Bodhicitta entwickelt
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

12/Mär/2017: Mahayana Gelübde 06:00 Uhr - 07:30 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

12/Mär/2017: Sanghata Sutra Tagesretreat 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gemeinsam mit Dir rezitieren wir in vier Sessions die Sanghata Sutra. Details...

12/Mär/2017: Medizinbuddha Praxis 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Details...

12/Mär/2017: Shakyamuni Buddha Puja und Meditation
Tag der Wunder
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Tag der Wunder Details...

13/Mär/2017: Gesprächsstunde für Neuinteressierte 17:45 Uhr - 18:45 Uhr
Wir laden Dich ein, einfach vorbei zu kommen um uns und unser Haus kennen zu lernen.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Details...

13/Mär/2017: Geleitete MeditationLivestream 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

16/Mär/2017: Buddhismus Entdecken:
Modul 9: Probleme umwandeln
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

19/Mär/2017: Buddhismus für Kinder und Teens 11:00 Uhr - 13:30 Uhr
Mit Cora Boer-Sakals und Adelheid Beck Details...

20/Mär/2017: Geleitete MeditationLivestream 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

Weitere Veranstaltungen im Kalender

Livestreaming
NEUES ZENTRUM

Sanghata Sutra Tagesretreat

Geistesschulung in sieben Punkten12. März, 6:00 bis 20:30 Uhr

Lama Zopa Rinpoche hat als unterstützende Praxis bei der Suche unseres neuen Zentrums die Rezitation der Sanghata Sutra empfohlen, gemeinsam gelesen von den Mitgliedern und Besuchern des Zentrums. 12 von 50 Rezitationen konnten wir bereits über Silvester ansammeln. An diesem Retreattag wollen wir die Rezitationen fortsetzen und die Sutra jeweils einmal vollständig lesen. 

Die Rezitationen finden im Rahmen eines Tagesretreats statt, an dem wir unseren Geist von den gewöhnlichen, alltäglichen Dingen zurückziehen und ihn in ruhiger Umgebung ganz auf das Dharma richten können. Die Sammlung des Geistes wird von einleitenden Meditationen unterstützt. Der Tag ist in vier Sessions mit Pausen unterteilt.

Erfahre mehr...

ZU BESUCH IM ARYATARA INSTITUT

Ösel Hita Torres

Geistesschulung in sieben PunktenVideoaufzeichnung verfügbar

Wir haben uns sehr über den Besuch von Ösel Hita gefreut, der anerkannten Wiedergeburt von Lama Thubten Yeshe, dem Gründer der FPMT.

Ösel Hita ist für einen informellen Besuch für kurze Zeit nach München gekommen und hat dabei an einem Wochenende darüber gesprochen, wie man Mitgefühl und Toleranz praktiziert, um echtes Glück zu schaffen.

Der Vortrag wurde ins Deutsche übersetzt.

nochmal ansehen...
mit deutscher Übersetzung

watch again...
without German Translation

 

NEUES ZENTRUM

Der Startschuss für unser Projekt "Neues Zentrum" ist gefallen

Neues Zentrum

Seit langem gab es die Idee in größere Räume umzuziehen. 2005 sprach Choeden Rinpoche die Empfehlung aus umzuziehen. Und in den folgenden Jahren riet uns Dagri Rinpoche mehrfach geeignetere Räume zu finden. 2013 war es Lama Zopa Rinpoche, der uns ans Herz legte mit dem Aryatara Institut umzuziehen.

Nun haben wir nach guter Vorbereitung das Projekt gestartet. Dabei haben wir das Ziel ein eigenes Haus für unser Zentrum zu finden, es zu gestalten und mit unseren Veranstaltungen mit Dharma-Leben zu füllen.

Erfahre mehr und besuche unsere Projekt-Website vision.aryatara.de

PUBLIKATION

Schulung des Geistes in Sieben Punkten

Geistesschulung in sieben PunktenEin essentieller Leitfaden wie man den Geist in Altruismus und Einsicht schult.
Ein Kommentar vom Ehrwürdigen Dagri Rinpoche.

Die Geistesschulung in Sieben Punkten zeigt eine geschickte Methode auf, den Geist zu schulen und Schwierigkeiten in einen Weg zu Glück und zu Erleuchtung umzuwandeln. Der Grund, warum wir den Geist umwandeln ist, weil wir Glück und kein Leid haben wollen und weil die Wurzel von Leid und Glück im eigenen Geist liegt.

Buddha gab uns wundervolle Anweisungen, wie man den Geist von Grund auf durch ein besseres Verständnis der Realität umwandeln kann. Erfahre mehr und lade Dir dir aktuelle Publikation des Aryatara Instituts auf der folgenden Seite herunter.

Erfahre mehr...

ÜBER UNS:

ARYATARA INSTITUT und FPMT

Logo FPMTDas Aryatara Institut ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca. 160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten. Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa.

Foundation for the Preservation of the Mahayana Tradition

ÜBER UNS:

Inspiration - Gründer, Oberhaupt und Direktor

Lama Yeshe Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama Lama Zopa Rinpotsche
 Lama Yeshe        Seine Heiligkeit der Dalai Lama  Lama Zopa Rinpoche
Post this page to Facebook Diese Seite teilen