Tara Offering Tanka malen Seminar

Herzlich Willkommen

Das Aryatara Institut ist ein in München ansässiger gemeinnütziger Verein, der allen Menschen die Lehren des Buddha zugänglich machen möchte. Wir bieten Meditationen und ein fundiertes Studium des Buddhismus an, zur Entfaltung des eigenen Potenzials für Mitgefühl, Weisheit und inneren Frieden.

Unser Zentrum folgt der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus. Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama betrachten wir als eines unserer wichtigsten Vorbilder. Wir sind Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) und der Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana-Tradition (FPMT).

Erfahre mehr...

Nächste Veranstaltungen:

22/Jan/2018: Geleitete MeditationLivestream 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

24/Jan/2018: Langlebenspraxis für Lama Zopa Rinpoche 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Rezitiere mit uns das Diamant-Sutra und den "Lobpreis". Details...

25/Jan/2018: Tara Praxis und Meditation 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Details...

25/Jan/2018: Buddhismus Entdecken:
Modul 13: Vorbereitende Praktiken
Niederwerfungen (1)
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

26/Jan/2018: Guru Puja mit Tsog 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Empfohlen für Teilnehmer mit Einweihung
ins Höchste Yoga Tantra Details...

29/Jan/2018: Geleitete MeditationLivestream 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

31/Jan/2018: Medizinbuddha Praxis und Meditation 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Details...

1/Feb/2018: Buddhismus Entdecken:
Modul 13: Vorbereitende Praktiken
Niederwerfungen (2)
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

3/Feb/2018: Thangka Mal-Workshop 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Juliane Eichberg Details...

4/Feb/2018: Thangka Mal-Workshop 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mit Juliane Eichberg Details...

5/Feb/2018: Gesprächsstunde für Neuinteressierte 17:45 Uhr - 18:45 Uhr
Wir laden Dich ein, einfach vorbei zu kommen um uns und unser Haus kennen zu lernen.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Details...

5/Feb/2018: Geleitete MeditationLivestream 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

8/Feb/2018: Buddhismus Entdecken:
Modul 13: Vorbereitende Praktiken
Niederwerfungen (3)
Livestream 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mit Ehrwürdigem Fedor Details...

10/Feb/2018: Guru Puja mit Tsog 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Empfohlen für Teilnehmer mit Einweihung
ins Höchste Yoga Tantra Details...

11/Feb/2018: Ein Hauch Buddhismus 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Einführungsnachmittag mit
Vortrag, Meditation, Diskussion und Tee Details...

Weitere Veranstaltungen im Kalender

Livestreaming
PROGRAMM

Langlebenspraxis für Lama Zopa Rinpoche

Sonntag 14. Januar 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Mittwoch 24. Januar 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Auf Nachfrage von Ehrw. Roger Kunsang, ob Praktiken dieses Jahr durchgeführt werden sollten, welche die Umstände für eine gute Gesundheit von Lama Zopa Rinpoche schaffen, hat Khadro-la empfohlen, die Vajra Cutter Sutra und den Lobpreis des Abhängigen Entstehens (engl.) zu rezitieren.

Dieser Empfehlung folgend rezitieren wir in regelmäßigen Veranstaltungen gemeinsam die Texte im Aryatara Institut. Termine finden am Wochenende und unter der Woche statt. Alle sind herzlich eingeladen mit an den Rizitationen im Zentrum teilzunehmen oder sie von zu Hause aus durchzuführen.

Erfahre mehr...

 

 

PROGRAMM

Buddhismus Entdecken
Modul 13: Vorbereitende Praktiken

Buddha Shakyamunidonnerstags ab 11. Januar 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Die Vorbereitenden Praktiken (tib. Ngöndro: „etwas, das vorausgeht“) sind grundlegende Praktiken, welche allen vier tibetischen Schulen gemeinsam sind. Sie bilden die Grundlage für fortgeschrittenere buddhistische Praktiken. Obwohl sie grundlegend sind, weisen buddhistische Meister explizit darauf hin, dass dies nicht bedeutet, dass sie weniger bedeutsam sind. Die Ngöndro-Praktiken sind vielmehr vollständige Methoden, um den Praktizierenden den ganzen Weg bis zur Erleuchtung zu bringen.

In diesem Modul werden die Praktiken erklärt von Zuflucht, 
Niederwerfungen, Vajrasattva Reinigungspraxis, Mandala Darbringungen, Lama Tsongkhapa Guru Yoga, Wasserschalen Darbringungen und Tsatsa Anfertigungen.

Erfahre mehr...

 

ARYATARA PUBLIKATION

Mitgefühl und Selbstlosigkeit

Mitgefühl und SelbstlosigkeitAnfang dieses Jahres war das Aryatara Institut in der glücklichen Lage Ösel Rinpoche empfangen zu dürfen. Sein Vortrag in München konnte niedergeschrieben, übersetzt und durch die Mitarbeit von einem engagierten Team als Büchlein herausgegeben werden. Die digitale Version kann jetzt auf unserer Publikationsseite heruntergeladen werden.

Zum Download...

 

 

PROGRAMM

Buddhismus für Kinder und Teens

MeditierenderSonntag 21. Januar 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Unsere Kinder wachsen in einem Kulturkreis auf, in dem der Buddhismus nicht alltäglich ist. Wie können sie also altersgerecht einen Zugang zu buddhistischem Denken und Verhalten finden?

So basteln, malen, singen und toben die Kinder und zwischendurch probieren sie sich auch im Yoga. Ganz nebenbei tauchen sie in die Welt des Buddhismus ein: Hören von Buddhas, lernen ihre Mantras kennen und lauschen alten tibetischen Geschichten.

Erfahre mehr...

ÜBER UNS:

ARYATARA INSTITUT und FPMT

Logo FPMTDas Aryatara Institut ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca. 160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten. Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa.

Foundation for the Preservation of the Mahayana Tradition

ÜBER UNS:

Inspiration - Gründer, Oberhaupt und Direktor

Lama Yeshe Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama Lama Zopa Rinpotsche
 Lama Yeshe        Seine Heiligkeit der Dalai Lama  Lama Zopa Rinpoche
Post this page to Facebook Diese Seite teilen